Phan Thiet - Mui Ne

 
 

fiogf49gjkf0d

Phan Thiet ist die Hauptstadt der Provinz Binh Thuan, bekannt für seine unberührten Strände, einzigartigen Sanddünen, regen Fischerhäfen und malerischen Fischerdörfern. Das Land war einst kulturelles Zentrum des Champa-Königreichs, das vom 2. bis 15. Jahrhundert über den größten Teil des alten Südostasiens herrschte.


 Phan Thiet genießt ein angenehmes Küsten-Klima mit ganzjährigem Sonnenschein und relativ geringer Luftfeuchtigkeit. Wenn auch weniger dynamisch als Hanoi oder Saigon, behauptet sich Phan Thiet als vielversprechende Destination und hat seinen Besuchern viel zu bieten. Gesegnet mit einer langen Küstenlinie bietet die Stadt einige der schönsten Strände in Vietnam mit tollem Sand, Sonne und Meer, speziell in Mui Ne.

Klicken Sie auf das Foto, um mehr Details über die Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten zu erfahren
Asiatica Deutschland
Haben Sie Fragen an uns? Rufen Sie unser Beratungsbüro in Deutschland an! Ihre Ansprechpartnerin: Ulrike Neumann