Sapa

 
 

fiogf49gjkf0d
fiogf49gjkf0d

Sapa ist ein wundervolles Mosaik aus ethnischer Kultur und beeindruckender Natur in den tonkinesischen Alpen. Die alte französische Kolonialstadt begrüßt dank ihrer außergewöhnlichen Schönheit einen großen Zustrom von Urlaubern.
 

Da sie über den Wolken liegt, wird Sapa als "Stadt des Nebels" bezeichnet. Sie bietet ideale Voraussetzungen für Erholung. Das Klima ist angenehm und die Landschaften sind ein Augenschmaus, mit riesigen Reisterrassen, von Nebelschwaden bedeckten Flüssen und Wasserfällen, die in der Sonne glitzern. Sapa verfügt auch über eine vielfältige ethnische Kultur mit belebten Märkten. Ein wundervoller Ort, an den Sie nach Ihrem Besuch noch lange sehnsüchtig zurückdenken werden.

Klicken Sie auf das Foto, um mehr Details über die Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten zu erfahren
Asiatica Deutschland
Haben Sie Fragen an uns? Rufen Sie unser Beratungsbüro in Deutschland an! Ihre Ansprechpartnerin: Ulrike Neumann